NIBO-GFX Erweiterung für der Roboterbausatz NIBO 2.

Der NIBO 2 erhält ein Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtung  zur Interaktion mit dem Benutzer. Das Display ermöglicht eine direkte Darstellung von aktuellen Sensorwerten in Textform oder auch deren graphische Aufbereitung. Der Programmierer erhält so direktes Feedback, was den Entwicklungsprozess stark vereinfacht.

gfx_550.jpg


Bezugsquellen:

reichelt elektronik
reichelt elektronik GmbH & Co. KG
ELV elektronik
ELV Elektronik AG
BRACK.CH
Brack Electronics AG